Webinar WEMoG: was ändert sich für Sie als Hausverwalter?

Zahlreiche Änderungen durch das neue Gesetz verändern Ihre Arbeit als Hausverwalter! Erfahren Sie in dieser Aufzeichnung des Webinares vom 27.04.2021 alles Wichtige zum Thema.

Dieser Online-Kurs wird mit 3 Stunden auf die Weiterbildungsverpflichtung angerechnet.

Kurs buchen

EUR 75,00

EUR 89,25 inkl. MwSt.

Webinar WEMoG: was ändert sich für Sie als Hausverwalter?

Webinaraufzeichnung mit umfangreichem Skript als pdf Download

Aus dem Inhalt:

Zahlreiche Änderungen durch das neue Gesetz verändern Ihre Arbeit als Hausverwalter! Erfahren Sie in diesem Webinar, wie und warum

  • Sanierungen und Modernisierungen einfacher werden
  • Eigentümerversammlungen und Umlaufbeschluss vereinfacht werden
  • Sich der Gegenstand und Inhalt der Jahresabrechnung ändern
  • Sie als Verwalter mehr Befugnisse haben als zuvor
  • Sie als Verwalter deutlich einfacher abberufen werden können
  • und was der kommende „zertifizierte Verwalter“ für Sie konkret bedeutet

Vermittelt wird Ihnen dies und vieles mehr von Rechtsanwalt Kai Recklies, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät vorwiegend Immobilienverwalter*innen und er wird Ihnen die konkreten praktischen Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit klar und verständlich aufzeigen.

Referent: Rechtsanwalt Kai Recklies

Bearbeitungsdauer: 3 Stunden

Zeitraum: max. 30 Tage

Teilnahmebescheinigung: Als Nachweis für die Weiterbildungspflicht werden 3 Stunden angerechnet

Hinweis: Dieses Seminar erfüllt die Anforderungen an die Weiterbildungspflicht für Hausverwalter


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen