G-JS1GNZ9XP7

Mietverhältnisse rechtssicher kündigen

Besonders bei zahlungssäumigen bzw. zahlungsunwilligen Mietern ist schnelles Handeln gefragt. Erfahren Sie, wie einfach Sie eine Kündigung rechtswirksam auf den Weg bringen.

Dieser Online-Kurs wird mit 3,5 Stunden auf die Weiterbildungsverpflichtung angerechnet.

Kurs buchen

EUR 90,00

EUR 107,10 inkl. MwSt.

Mietverhältnisse rechtssicher kündigen

Welche Formalien sind bei einer Kündigungserklärung zu beachten? Kann ein Mietverhältnis auch bei ständig unpünktlichen Mietzahlungen gekündigt werden oder wenn die Kaution nicht bezahlt wurde? Muss vor jeder Kündigung eine Abmahnung ausgesprochen werden? Wie wird eine fristlose und/oder ordentliche Kündigung richtig begründet?

Besonders bei zahlungssäumigen bzw. zahlungsunwilligen Mietern ist schnelles und rechtssicheres Handeln gefragt, um Schaden abzuwenden oder zu minimieren. Erfahren Sie von Rechtsanwalt Frank Starosta, der seit über 20 Jahren als Rechtsberater im Immobilienrecht mit Schwerpunkt Mietrecht tätig ist, wie einfach Sie eine Kündigung rechtswirksam auf den Weg bringen.

Erhalten Sie wichtiges Grundlagenwissen sowie Musterschreiben und lösen Sie viele Fälle ohne anwaltschaftliche Hilfe.

Aus dem Inhalt:

Kündigung wegen

  • Zahlungsverzugs
  • unpünktlicher Mietzahlungen
  • offener Betriebskostennachforderungen
  • Nichtzahlung der Kaution
  • unerlaubter Untervermietung
  • sonstiger Vertragsverletzungen, insbesondere Hausfriedenstörung

Bearbeitungsdauer: 3,5 Stunden

Zeitraum: max. 30 Tage

Teilnahmebescheinigung: Als Nachweis für die Weiterbildungspflicht werden 3,5 Stunden angerechnet

Hinweis: Dieser Online-Kurs erfüllt die Anforderungen an die Weiterbildungspflicht für Hausverwalter
gemäß § 34c Abs. 2a GewO iV.m. §15b MaBV


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen